Hallo Welt!

Ich bin da! Und ich will los! Und ich kann grad nicht so, wie ich will!

Heideblitz! Von Hü nach Hot, dann ein vielleicht, dann wieder anders. Die Welt verändert sich im Sekundentakt und ich „darf“ flexibel bleiben.

So – eigentlich wollte ich gar nichts zu dieser Situation schreiben, aber ganz ehrlich, erstens wusste ich nicht, wie ich anfangen sollte. Und zweitens hat mich eben genau diese Situation dazu gebracht zu sagen: Also geht’s halt anders! Let’s go!

Ich bin Mutter! Und der Tanz zwischen Nähe und Distanz hat mir etwas klar gemacht:

Ich bin eine persönliche Mutter.

Ich singe und lache gerne. Mein Talent der Euphorie und der bewussten Nähe zieht Kinder und Schwangere förmlich an. Ich bin nicht perfekt. Eher ein offenes Buch und manchmal verrückt. Haushalt und kochen ist ein schwankendes Thema und oft fällt mir eine Entscheidung schwer… und dann ist mein Kind einfach glücklich, weil ich lese und singe?! Weil ich da bin – in Person!!!

Ja – Ich gehe raus und möchte dir auf diesem Weg begegnen. Mir ist es wichtig mit dir mein Bild der persönlichen Mutter zu teilen, Geschichten von Beziehungen zu erzählen und Lieder vom Leben zu singen.

Lasst uns unsere Stimmen erheben und Nähe hörbar machen! Lasst uns das Wesentliche spürbar machen durch Wort und Gesang! Lasst uns daran erinnern, dass das Singen der Lebensmelodie stark macht.

Ich bin bereit! – du Auch?!

Herzlich willkommen bei mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 29 = 39